Urban DTS

15.09.2018 – 02.03.2019

Sechs Monate unterwegs mit Gott – werde Teil von Gottes Geschichte in Frankfurt!

Kosten

Die Teilnahmekosten sind ca. 2.000,– € für die Unterrichtsphase (inkl. Unterkunft und Verpflegung) und ca. 2.200,– bis 2.800 € für die Einsatzphase (dieser Beitrag ist abhängig vom Einsatzort).

Im Preis enthalten sind evtl. Impfungen und Gebühren für Visa.

Gleichzeitig ist es unser Wunsch, die DTS für jeden zu öffnen, der Gott mehr erleben möchte, unabhängig von seinem Einkommen. Deshalb laden wir Dich ein, uns zu kontaktieren, auch wenn du das Geld noch nicht komplett zusammen hast. Hier könnt Ihr ein ermutigendes Zeugnis zu Gottes Versorgung während der DTS lesen. Für manch andere ist der Preis eine überschaubare Summe, und sie hätten die Möglichkeit mehr zu zahlen. Wenn das auf Euch zutrifft, dann ermutigen wir Euch, mehr zu geben, um damit anderen einen DTS-Schulbesuch zu ermöglichen – sprecht uns dann bitte genauso an.

Telefon: 069 / 67 72 61 09
E-Mail: dts@jmem-frankfurt.de

Elisa

Ermutigendes Zeugnis zu Gottes Versorgung während der DTS

Es war überwältigend zu sehen, wie Gott mich während meiner DTS versorgt hat. Für meinen Einsatz nach Nepal und Thailand fehlte mir ein großer Betrag, der unbezahlbar für mich war. Ich habe wochenlang für meine finanzielle Situation gebetet und mir viele Sorgen gemacht, obwohl mir Gott versprochen hatte, treu zu sein. „Elisa ich möchte dich lehren, finanziell von mir abhängig zu sein. Vertraust du mir alle Bereiche in deinem Leben an oder nur manche? Vertraue mir, dass meine Wege die beste Wahl sind.“ In einer Gebetsnacht kurz vor dem Einsatz beteten wir füreinander und hörten auf das, was Gott uns sagen wollte. Die ganze Nacht über sahen wir von unterschiedlichsten Stellen Geld reinkommen. Und plötzlich haben uns die Eltern einer Freundin per Telefon mitgeteilt, dass sie den Großteil der Summe, die mir noch fehlte, übernehmen würden. Unfassbar! Am selben Tag hat mein Hauskreis einen Kuchenverkauf für mich organisiert und damit fast der Rest der Summe ist zusammengekommen – bis auf 5 Dollar. Warum ausgerechnet 5 Dollar? Als ich darüber nachdachte, erinnerte mich Gott daran, wie er mich vor einigen Wochen aufgefordert hat ein bestimmtes Mädchen aus meiner DTS nach 5 Dollar zu fragen. Ich weiß noch genau, wie komisch ich mir vorkam und wie schwer es mir fiel, auch wenn es „nur“ 5 Dollar waren. Sie schaute mich damals an, gab mir 10 und sagte: „Ich unterstütze dich gerne.“ Wow, Gott war so treu, obwohl ich gezweifelt habe! Für mich war es eine geniale Chance zu lernen, mein Vertrauen auf das zu bauen, was er mir verspricht, bevor es eintrifft!