Next Generation

Wir glauben, dass Gott junge Leute liebt und sie ernst nimmt.
Was wir wollen…

Wir glauben, dass Gott junge Leute liebt und sie ernst nimmt. Daher machen wir Raum für die nächste Generation und nehmen sie mit in unseren Dienst hinein.
Wir übernehmen Verantwortung für junge Christen und begleiten sie in der Gestaltung ihres Alltags – d.h. konsequentes Christsein in Schule oder Studium, Familie, Freundschaften und anderen Bereichen zu leben. Wir laden sie zu unseren Evangelisationen, Gebetsaktionen und anderen Projekten ein und ermutigen sie, sich aktiv mit ihren Begabungen und Kompetenzen einzubringen.
Darüber hinaus möchten wir junge Leute unterstützen, in ihre Berufung hineinzufinden.

Kijüschu/Teenjüschu

Seit mehreren Jahren beteiligen wir uns an der konzeptionellen Entwicklung sowie der praktischen Durchführung einer langfristigen Schulung für Kinder und Teenager im Alter von 9-18 Jahren. Dies geschieht in Form von Camps, Seminaren und evangelistischen Einsätzen im In- und Ausland. (Prag 2016)
Das Modell der Jüngerschaftsschule (DTS) – Lehrphase und Einsatzphase – wird auf einen längeren Zeitraum ausgedehnt. Kinder und Jugendliche lernen gemeinsam, was konsequentes Christsein im Alltag bedeutet.
Wir nennen dieses Programm Kinderngerschaftsschule bzw. Teenagerngerschaftsschule.

Kinderhauskreis

Wir nehmen Kinder von Anfang an in ihrer Beziehung zu Jesus ernst. Gemeinsam lesen wir in der Bibel und versuchen, das Gelernte in unserem Alltag umzusetzen. Wir beten zusammen und haben gemeinsame Lobpreiszeiten. Für Evangelisationseinsätze üben wir Anspiele und Tänze ein.

Auf Anfrage führen wir gerne Seminare über dieses Konzept in anderen Gruppen oder Gemeinden durch.